Leselaunen

Leselaunen 31. Januar 2018

Leselaunen

Die „Leselaunen“ sind ein wöchentlicher Bericht und Austausch unter Buchbloggern über das aktuell gelesene Buch, die Lesemotivation und andere Kleinigkeiten im Leben eines Buchbloggers. Der Leselaunen Bericht erscheint wöchentlich jeweils am Mittwoch und jeder darf jederzeit mitmachen und seinen Link dann im Sammelbeitrag bei buchbunt.blog verlinken. Das Beitragsbild darf mitgenommen und verwendet werden. Einfach einen Leselaunen-Beitrag schreiben, verlinken, andere Teilnehmer besuchen/kommentieren und geniessen 🙂

Aktuelles Buch?

Bei Ein Haus zur besonderen Verwendung bin ich etwa in der Mitte. Das Buch gefällt mir, die Atmossphäre ist majestätisch luxuriös und doch erwartet den Leser bei dieser Geschichte vermutlich kein Happy-End, denn was mit der Zarenfamilie Romanow geschah, wissen die Geschichtsinteressierten genau. Wie traurig.

Dann habe ich vor ein paar Wochen mit Yoga angefangen und gehe einmal wöchentlich in eine Yoga-Stunde. Dazu musste natürlich auch ein Buch her, welches ich im Moment gerade mit Genuss verschlinge. Obwohl es einen doofen Titel hat, hat mich der Inhalt von der Auswahl im Buchladen am meisten überzeugt und so durfte die Yoga-Bibel mitkommen. Die einzelnen Figuren sind super beschrieben und bildlich in Farbe angebildet. Es ist super für mich als Anfängerin, die mit vielen Namen wie Kranich, Kobra oder Baum noch nicht viel anfangen kann. Und letztliche erklärt das Buch auch genau, welche Muskelgruppen angesprochen werden und wo man auf sich achten sollte (Beckenboden anheben, Schultern runterziehen, Fersen in den Boden etc. ^^ )

 

Momentane Lesestimmung?

Könnte besser sein. Ich lese zwar zwischendurch, bin aber oft durch YT oder Netflix abgelenkt 🙁

Zitat der Woche?

Be yourself; everyone else is already taken. – by Oscar Wilde

Diese Weisheit ist speziell für junge Menschen essenziell. Zu oft eifern sie einem Vorbild nach und vergessen sich selbst dabei, was ich immer sehr schade finde. Dabei ist man immer das ORIGINAL, dass es eben nicht zweimal gibt und man ist gut so, wie man ist 😉

Und sonst so?

Ja, wie geschrieben, suchte ich gerade Kerzenvideos. Total bescheuert eigentlich – aber ich muss einfach wissen, was es alles gibt, was ich noch testen möchte. Ich habe einfach riesig Freude an den qualitativ hochwertigen Kerzen, die hier ihren Duft verbreiten. Genug davon 😀

Ansonsten freue ich mich weiterhin an meinem neuen Klavier von Kawai und bin einfach nur begeistert vom Gefühl, auf diesem tollen Instrument spielen zu können. Irgendwann möchte ich ein paar Piano-Cover von Linkin Park spielen – das ist eines meiner langfristigen Ziele auf dem Klavier. Aber es ist immer noch zu früh dafür. Dies aus zwei Gründen. Ich bin ein riesiger Fan von LP seit den frühen 2000er Jahren und vom Selbstmord von C. Bennington (dem Sänger) sind wir so betroffen wie man es nur sein kann als Fan, und darum kann ich LP zur Zeit nur schwer ertragen. Und andererseits spiele ich erst ein gutes Jahr. Also werde ich noch eine ganze Weile anderes spielen und üben, bis ich besser werde und bis der Selbstmord besser verdaut ist. Es ist einfach traurig. Selbstmord ist schlimm.

Bei Netflix läuft gerade wieder mal Gilmore Girls. Jaaaa, ich sehe mir GG zum ersten Mal komplett an. Ich bin mittlerweile Ende zweiter Staffel und bin gespannt wie es weitergeht. Es ist halt so ne lockere, lustige, leichte Unterhaltung für zwischendurch. Ich kann damit herrlich abschalten.

Sonst nichts neues zu berichten bei mir. Wir sind gesund und munter und so darf es gerne bleiben.

Ich bin gespannt, was ihr wieder zu berichten habt in euren Leselaunen. Eine gute Woche!


You Might Also Like

7 Comments

  • Reply
    Eva Maria
    Januar 31, 2018 at 10:09

    Hallo Tabea,

    vielen Dank für deinen tollen Beitrag.

    Finde ich toll, dass du Linkin Park spielen willst. Die klingen ja sicher toll am Klavier.

    Netflix lenkt mich auch sehr oft ab. 😉

    Lg, Eva

  • Reply
    Ich lese
    Januar 31, 2018 at 16:13

    […] Die Leselaunen sind ein wöchentlicher Bericht und Austausch unter Buchbloggern über das aktuell gelesene Buch, die Lesemotivation und andere Kleinigkeiten im Leben eines Buchbloggers. Der Leselaunen Bericht erscheint wöchentlich jeweils am Mittwoch und jeder darf jederzeit mitmachen und seinen Link dann im Originalbeitrag verlinken: einfach Beitrag schreiben, verlinken, andere Teilnehmer besuchen/kommentieren und fertig […]

  • Reply
    rina.p
    Januar 31, 2018 at 16:32

    Gilmore Girls habe ich letztes Jahr auch wieder angefangen. Bin aber irgendwie in der 2. Staffel hängen geblieben. Ich will sie nämlich auch mal komplett sehen. Vorallem, weil ja die 8. Staffel kam und ich da erstmal wieder auffrischen will. LG

    • Reply
      Tabea
      Februar 7, 2018 at 09:44

      Ja, ich häng auch irgendwo in der 2. Staffel fest. Bei den GG ist halt die Atmossphäre so toll. Auch wenn handlungstechnisch eher nicht so viel passiert in den einzelnen Folgen. Die Beziehung von Emily und Lorelai finde ich aber schon ziemlich merkwürdig und peppt die Sache auf 🙂

      • Reply
        rina.p
        Februar 7, 2018 at 14:02

        Ich mag die Serie auch. Es ist irgenwie so zum Abschalten. Hinsetzen und gucken. Da muss man nicht so viel nachdenken – einfach geschehen lassen. 🙂

  • Reply
    umivankebookie
    Februar 4, 2018 at 15:28

    Liebe Tabea,
    Ach ja die Romanows waren eine unglaublich tolle Dynastie! Aber wie jeder Höhepunkt in der Geschichte, mussten auch sie irgendwann fallen. Trotzdem sehr interessant 😉 Dass du etwas von Linkin Park spielen möchtest finde ich supercool, ich liebe diese Band und ihre Musik!

    LG,
    deine Ümi <3

  • Reply
    Leselaunen 5’18: Reread ist die beste Medizin – umivankebookie
    Februar 4, 2018 at 19:18

    […] buchbunt.blog […]

  • Kommentare willkommen

    %d bloggers like this: