Leselaunen

Leselaunen 27. Dezember 2017

Leselaunen

Die „Leselaunen“ sind ein wöchentlicher Bericht und Austausch unter Buchbloggern über das aktuell gelesene Buch, die Lesemotivation und andere Kleinigkeiten im Leben eines Buchbloggers. Der Leselaunen Bericht erscheint wöchentlich jeweils am Mittwoch und jeder darf jederzeit mitmachen und seinen Link dann im Sammelbeitrag bei buchbunt.blog verlinken. Das Beitragsbild darf mitgenommen und verwendet werden. Einfach einen Leselaunen-Beitrag schreiben, verlinken, andere Teilnehmer besuchen/kommentieren und geniessen 🙂

Aktuelles Buch?

Das Mädchen, das den Himmel berührte von Luca di Fulvio 

Das Buch fängt sehr vielversprechend an. Es ist mein erstes Buch von Di Fulvio, und da ich drei davon geschenkt bekommen habe, möchte ich es mal mit diesem hier versuchen. Die Geschichte führt nach Venedig im 16. Jahrhundert – ich liebe es ja, in mir unbekannte Welten einzutauchen. Mittlerweile habe ich zwar schon viele Bücher aus dieser Zeit gelesen, aber halt noch keins von Venedig. Also lass ich mich da mal ganz entspannt dahinführen. Und wie gesagt, die bisher 100 gelesenen Seiten gefallen mir ziemlich gut. Di Fulvio konstruiert am Ende jedes Kapitels eine Art Cliffhanger, was eine gewisse Spannung erzeugt. Gefällt mir!

Momentane Lesestimmung?

Ja, ganz durchschnittlich würde ich sagen. Durch die Ferien habe ich ein bisschen mehr Zeit zum lesen und zum Klavierspielen.  Das freut mich natürlich 🙂

Zitat der Woche?

Noch keins. Eventuell kommt im Laufe der Woche noch eins 🙂

Und sonst so?

Ja, Weihnachten war grossartig! Alle haben sich wieder mal gesehen, man hat geschwatzt, sich beschenkt, gegessen und einfach einen schönen Abend/Tag mit seinen Lieben verbracht. <3

Wir haben einen Bund voll Gutscheine und am liebsten würde ich sie sofort einlösen – aber mir graut ein wenig vor dem meist noch grösseren Shopping-Ansturm als vor Weihnachten 😀 Vielleicht warten wir damit einfach bis nächste Woche – mal sehen. Und sonst geniessen wir die freien Tage, wir gammeln rum, gehen Eislaufen, ins Hallenbad und so weiter.

Voraussichtlich kommen in dieser Zeit auch noch der ein oder andere Beitrag: Das Jahresende/Jahresanfang ist doch prädestiniert, um Zusammenfassungen zu schreiben und das Jahr nochmal Revue passieren zu lassen. Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt auf eure Jahresrückblicke – ich lese das immer sehr gerne 🙂 (Achtung, Wunschliste!!!) Und die Challenges muss ich mir auch noch durchsehen – vielleicht mach ich ja doch mal bei einer mit. Eine Sub-Abbau-Challenge käme da sicherlich in Frage.

Es gibt also viel zu tun in den nächsten Tagen – nicht nur geschäftlich, familiär, auch auf dem Blog. 😀

Ich wünsche allen Lesern einen schönen Silvester und ein noch besseres neues Jahr 2018: Mögen euch Zufriedenheit, Gesundheit, Liebe und Erfolg treue Begleiter sein.


You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    rina.p
    Dezember 27, 2017 at 16:22

    ich wünsche dir auch einen guten Rutsch ins neue Jahr.

  • Reply
    umivankebookie
    Januar 2, 2018 at 20:56

    Ich hoffe du bist gut ins neue Jahr gekommen, liebe Tabea.
    Mein link kommt sehr spät, aber besser spät als nie 🙂
    LG, deine Ümi 😉

  • Kommentare willkommen

    %d bloggers like this: