Aktuell bei Buchbunt Buchblog

Leserückblick November & Dezember 2016

Eigentlich könnte dieser Rückblick auch gleich nur „Leserückblick November 2016“ heissen, denn im Dezember 2016 habe ich leider gar nichts gelesen. Erst hatte ich eine Leseflaute, dann hatten wir in der Familie mehrere Krankheitsfälle hintereinander und dazwischen noch Weihnachten. Es war sehr anstrengend und erst jetzt bin ich langsam auf dem Weg der Besserung. Aber jetzt erstmal zum Lesemonat November 2016.

November 2016

Begonnen hat der November mit einer Leserunde der Gruppe Bücherkultur Challenge. Dabei lasen wir Aimée und Jaguar von Erica Fischer. Tja, das Buch hat mich echt sehr berührt und wird mir garantiert in lebenslanger Erinnerung bleiben. Es ist zu Recht auf der Liste der Bücherkultur-Challenge.

Danach musste ich mal was erfrischendes lesen und dabei greife ich dann ganz gerne zum Genre Humor. Diesmal habe ich mich für die gesammelten Kolumnen von Beni Frenkel Gar nicht koscher entschieden. Es war total witzig zu lesen, wie auch die jüdische Gemeinde in ihrem Alltag immer wieder komische Situationen erlebt. Es ist ja auch nicht ganz einfach, diese jahrtausendealten Traditionen in unserer Zeit immer korrekt durchzuführen. Es war sehr witzig zu lesen. Ich denke, Frenkel hat sich damit sicher auch einem gewissen Gegenwind ausgesetzt  – ich kann es mir direkt vorstellen, dass nicht alle Leute Freude an seinen Kolumnen haben und hatten. Aber ich fand sie wirklich lesenswert und kann dennoch der Religion dahinter den nötigen Respekt entgegen bringen.

Und dann war da noch die Neverending-Story von G. R. R. Martin A Clash of Kings. Wahnsinnig klein gedruckt, englisch und um die 1000 Seiten lang. Darum zieht sich so ein Buch bei mir auch immer ziemlich in die Länge. Das tut aber dem Lesevergnügen keinen Abbruch. Dadurch, dass ich aber von diesem Buch schon die TV-Staffel gesehen habe, ist mein Lesetempo sicher noch etwas langsamer.

Dezember 2016

Drei Bücher begonnen, keins beendet. Zuerst war da eine Leseflaute, dann waren alle möglichen Sorten von Grippen zu Besuch. Es war keine Zeit/Kraft zum Lesen oder Bloggen vorhanden und damit endet auch dieser Leserückblick.

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply