Leselaunen

Leselaunen 6. Dezember 2017

Leselaunen

Die „Leselaunen“ sind ein wöchentlicher Bericht und Austausch unter Buchbloggern über das aktuell gelesene Buch, die Lesemotivation und andere Kleinigkeiten im Leben eines Buchbloggers. Der Leselaunen Bericht erscheint wöchentlich jeweils am Mittwoch und jeder darf jederzeit mitmachen und seinen Link dann im Sammelbeitrag bei buchbunt.blog verlinken. Das Beitragsbild darf mitgenommen und verwendet werden. Einfach einen Leselaunen-Beitrag schreiben, verlinken, andere Teilnehmer besuchen/kommentieren und geniessen 🙂

Aktuelles Buch?

Die unsichtbare Grenze von Dominique Anne Schütz.

Am Ende des 19. Jahrhundert, tief im Valsertal. Im Dorf Fanell, das abgeschnitten vom Rest der Welt ist, wächst der wissbegierige Andreas auf. Er findet sich in der streng katholischen und abergläubischen Gemeinschaft nicht zurecht und flüchtet in die Welt der Bücher. Sobald er kann, verlässt er das Dorf, um in Zürich zu studieren – seine große Liebe Elfi muss er zurücklassen. In Davos begegnet er dem unheimlichen Engländer Clifton Devlin, der in Oxford Medizin studiert hat und wie ein Besessener auf der Suche nach dem Bösen ist. Als ihm Andreas die Teufels-Sage von Fanell erzählt, wittert Clifton die dunklen Mächte und bricht ins Valsertal auf. Erst spät realisiert Andreas, welche Gefahr dem abgeschotteten Dorf und Elfi droht. Er reist hinterher und versucht, die Katastrophe zu verhindern.

Momentane Lesestimmung?

Eigentlich ganz gut – endlich wieder mal ein Buch, das mir aufgrund der etwas düsteren und okkulten Atmosphäre gefällt. Nach zwei Fehlgriffen war das auch bitter nötig!

Zitat der Woche?

Keins. Kommt vielleicht noch.

Und sonst so?

Ich habe ein neues Logo für die Leselaunen gebastelt. Wer es verwenden möchte, nur zu 🙂

Dann möchte ich allen einen frohen Samichlaus-/Nikolaus-Tag wünschen! Möge der Samichlaus/Nikolaus euch mit Schokolade eindecken! Der Samichlaus wird bei uns in der Schweiz am 6. Dezember gefeiert. Die Kinder kriegen gegen einen kurzen auswendig gelernten Reim Nüsse, Schokolade und Mandarinli (deutsch Klementinen?). Wie ist das bei euch in Deutschland? Feiert ihr den Nikolaus-Tag auch? Wenn ja, dann wünsch ich euch eine leckere Ausbeute vom Nikolaus 🙂

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    rina.p
    Dezember 6, 2017 at 14:58

    Uh – Dein Buch klingt interessant – das wird gleich mal gespeichert. Dir auch einen schönen Nikolaustag…LG

  • Leave a Reply