Kreativ & Bunt

Erfahrungen mit Rory’s Story Cubes

Vorstellung der Rory’s Story Cubes

Hey Leute!
Ich hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr gestartet. Heute stelle ich Euch meine neueste Errungenschaft vor. Während des Besuchs der Buchhandlung (welch Wunder), bin ich auf diese tollen Würfel aufmerksam geworden. Und als Liebhaberin von Geschichten aller Art, zudem als Mutter zweier Kinder musste ich selbstverständlich diese Würfel mitnehmen. Ich habe gerade einige verschiedene Päckchen gekauft (Gutschein sei Dank!), aber ich muss sagen, es reicht auch ein Pack vollkommen, um dieses Spiel so richtig geniessen zu können.

Kreativ und fantasievoll

Was haben wir bereits für tolle Eigenkreationen geschaffen! Es ist ein grandioses Spiel und die Kinder nehmen es oft ganz spontan raus und spielen einfach mal eine Weile damit. Die Story Cubes sind super dafür geeignet, wieder mal seine grauen Hirnzellen zu aktivieren und zu überlegen, zu kreieren, zu fantasieren und zu träumen. Ich staune dabei, dass die Kinder das mindestens so gut, wenn nicht sogar besser können als wir Erwachsenen. Wobei es da vermutlich auch einfach talentiertere und weniger talentiertere Menschen gibt. Und gerade Kinder haben ja doch auch noch eine weniger eingeschränktere Fantasie als wir Erwachsenen. Also spielt es unbedingt vorallem auch mit Kindern, ihr werdet staunen! Und last but not least trainiert das Geschichtenerzählen auch das Vorstellungs- und Ausdrucksvermögen der kleinen und grossen Mitpieler.

Diese Würfel begeistern unsere Familie wirklich total und ich kann sie nur empfehlen. Wir hatten bereits sehr schöne Stunden damit und haben noch ganz viele solcher Geschichten und Gelächter vor uns. Bei uns sind die Würfel mittlerweile zu einem sehr beliebten Geburtstagsgeschenk geworden 😉

Verpackung und Qualität

Wie man auf diesem Bild sieht, kommen die Story Cubes in einer schönen hochwertigen Verpackung mit magnetischem Verschluss, die schön aussieht und auch was hermacht. Die Würfel selber sind total angenehm zum anfassen und würfeln. Sie sind uns auch bereits mehrmals auf den harten Plattenboden gefallen und sehen immer noch aus wie neu.

Natürlich kann man mit den Würfeln auch jederzeit überall spielen. Aufgrund der Grösse dieses Spiels ist es natürlich fast prädestiniert, dass man es zu seinen Freunden oder in den Park/Schwimmbad etc. mitnehmen kann und einfach mal eine Runde spontanen Spass haben kann.

Probiert das Spiel unbedingt aus – es ist grossartig!

 

 

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply
    Lovely Bloggestöber #12 | Lovely Mix
    Februar 25, 2017 at 18:53

    […] kleinen Produkt- bzw Spieltipp hat Tabea von Buchbunt für euch im Gepäck gehabt. Rory“s Story Cubes – eine wundervolle Idee! Würfel mit […]

  • Reply
    Julia
    März 17, 2017 at 06:51

    Hey Tabea!
    Ich liebe diese Würfel und habe sie auch in meinem neusten Beitrag vorgestellt um meine Kreativität wieder zu erwecken 😀 Das etwas so simples so viel Spass machen könnte, hätte ich nicht gedacht.
    Liebste Grüsse
    Julia

    • Reply
      Tabea
      März 19, 2017 at 16:10

      Hallo Julia
      Gute Idee – wir müssen auch wieder mal die Kreativität wecken. 🙂 Danke für den Besuch und hab eine gute Woche.
      LG Tabea

  • Reply
    Corinna
    September 30, 2017 at 18:30

    Hallo Tabea,
    ich habe die Story-Cubes kürzlich bei einer gemeinsamen Reise verschenkt. Wir fanden sie auch wirklich toll und hatten viel Spaß. Eine prima Idee – klein, kann gut mitgenommen werden, super vielseitig und es gibt keinen Streit, weil keiner gewinnt oder verliert.
    Ich glaube, ich brauche die selbst auch, vielleicht zusammen mit einem Ergänzungsset…
    Viele Grüße,
    Corinna

    • Reply
      Tabea
      September 30, 2017 at 20:12

      Hallo Corinna
      Stimmt, das keiner verliert, aber auch keiner gewinnt ist wirklich erwähnenswert und einfach mal erfrischend anders. Wir spielen das Spiel immer noch etwa ein bis zweimal pro Monat – und es wird nie langweilig. Gerade letzte Woche habe ich aber wieder mal eine Erweiterung eingekauft: „Phänomen“ heissen diese drei neuen Würfel. Mal sehen, was daraus wieder entsteht 🙂
      LG, Tabea

  • Reply
    Pia
    September 30, 2017 at 20:53

    Hallo Tabea!

    Diese Story-Cubes habe ich mal bei meinen Bahn-Bonuspunkten bekommen. Leider konnte ich selbst nicht sonderlich viel damit anfangen, obwohl ich zunächst dachte, dass ich damit wirklich lustige Sachen machen könnte. Letztlich habe ich die Würfel dann aber den Kindern unserer Vermieter geschenkt. Die hatten daran dann eine große Freude 🙂

  • Leave a Reply